Heidelberg Diversity 2

Exploring asylum seekers’ sense of belonging through walk-alongs in Heidelberg – by Theresa Leisgang

Walking home: Anthropology step by step Exploring asylum seekers’ sense of belonging through walk-alongs in Heidelberg  “Where are you from?” “Here, I am Afghan. In Afghanistan, I am Pashto. But actually, I am just a citizen of this earth.” A

Heidelberg Diversity 2

Exploring asylum seekers’ sense of belonging through walk-alongs in Heidelberg – by Theresa Leisgang

Walking home: Anthropology step by step Exploring asylum seekers’ sense of belonging through walk-alongs in Heidelberg  “Where are you from?” “Here, I am Afghan. In Afghanistan, I am Pashto. But actually, I am just a citizen of this earth.” A

Heidelberg July 2014 by Magdalena v.Drachenfels

Making Heidelberg a Home while Longing for a Global City – by Magdalena von Drachenfels

“For now our home is Heidelberg” says Laila Khan (all the names have been changed) and, pointing towards her one year old son, Shahid, she adds: “He was born here only” while her husband Amir smiles and says: “He is

Heidelberg July 2014 by Magdalena v.Drachenfels

Making Heidelberg a Home while Longing for a Global City – by Magdalena von Drachenfels

“For now our home is Heidelberg” says Laila Khan (all the names have been changed) and, pointing towards her one year old son, Shahid, she adds: “He was born here only” while her husband Amir smiles and says: “He is

Homing Heidelberg – a Student Project Exploring Refugee’s Ways of Navigating the City

By Marie Sander, lecturer of the seminar Transcultural Place-Making How can we understand the idea of ‘home’ in times of migration? Is ‘home’ a place, social ties, family, food, a smell? Can ‘home’ be thought of as plural? Last summer

Homing Heidelberg – a Student Project Exploring Refugee’s Ways of Navigating the City

By Marie Sander, lecturer of the seminar Transcultural Place-Making How can we understand the idea of ‘home’ in times of migration? Is ‘home’ a place, social ties, family, food, a smell? Can ‘home’ be thought of as plural? Last summer

Paleo Selbstversuch: Wie (a)sozial ist Ernährung?

Vegetarismus und Veganismus sind für die Meisten keine Fremdwörter. Paleo ist dagegen eher unbekannt. An Hand eines einwöchigen Selbstversuches habe ich untersucht, ob unsere Ernährung Einfluss auf unser Sozialleben hat. Insbesondere, wenn sie der Norm nicht entspricht. Eine Einschätzung von Mascha Wendler   “Isst du

Paleo Selbstversuch: Wie (a)sozial ist Ernährung?

Vegetarismus und Veganismus sind für die Meisten keine Fremdwörter. Paleo ist dagegen eher unbekannt. An Hand eines einwöchigen Selbstversuches habe ich untersucht, ob unsere Ernährung Einfluss auf unser Sozialleben hat. Insbesondere, wenn sie der Norm nicht entspricht. Eine Einschätzung von Mascha Wendler   “Isst du

50700d98ba93858d2408c777be4f4e5e-evolution-of-human-work-silhouettes

Paleo-Ernährung: Steinzeit mal anders

    Im Zusammenhang mit der Steinzeit sind es vor allem archäologische Funde oder Studien über das Wirtschaften der Jäger und Sammler, die uns Stück für Stück zeigen sollen, wie unsere Vorfahren einst gelebt haben. Was aber können wir von

50700d98ba93858d2408c777be4f4e5e-evolution-of-human-work-silhouettes

Paleo-Ernährung: Steinzeit mal anders

    Im Zusammenhang mit der Steinzeit sind es vor allem archäologische Funde oder Studien über das Wirtschaften der Jäger und Sammler, die uns Stück für Stück zeigen sollen, wie unsere Vorfahren einst gelebt haben. Was aber können wir von

About Lice and International Studies

Today’s interview-partner for the series “Why Anthropology Today?!” is Isabelle Kues, a student of Anthropology and Political Science. Find out below why she associates anthropology with Lice! Isabelle Kues, Ethnologie- und Politikwissenschaft-Studentin im sechsten bzw. zweiten Semester verrät im aktuellen

About Lice and International Studies

Today’s interview-partner for the series “Why Anthropology Today?!” is Isabelle Kues, a student of Anthropology and Political Science. Find out below why she associates anthropology with Lice! Isabelle Kues, Ethnologie- und Politikwissenschaft-Studentin im sechsten bzw. zweiten Semester verrät im aktuellen

Featured Image Why Anthropology Today

An anonymous soon-to-be anthropologist reveals his thoughts

Unser heutiger Interviewpartner für unsere Reihe über den Sinn von Ethnologie studiert Geschichte und Ethnologie im 7. Semester. Er möchte gerne anonym bleiben, ist aber der Redaktion namentlich bekannt. Nina Dengg hat ihn getroffen. Today’s interview partner for “Why Anthropology

Featured Image Why Anthropology Today

An anonymous soon-to-be anthropologist reveals his thoughts

Unser heutiger Interviewpartner für unsere Reihe über den Sinn von Ethnologie studiert Geschichte und Ethnologie im 7. Semester. Er möchte gerne anonym bleiben, ist aber der Redaktion namentlich bekannt. Nina Dengg hat ihn getroffen. Today’s interview partner for “Why Anthropology